Petra Steps

  

Petra Steps, Jahrgang 1959, waschechte Vogtländerin, im Kuckucksnest Zwickau geboren. Diplomphilosoph und Hochschulpädagogin, Journalistin, Herausgeberin, Autorin. Beiträge in Regionalia und Krimi-Anthologien, (Mit-)Herausgeberin des Geschichtenbandes zu den Stadtjubiläen von Reichenbach und Netzschkau/Vogtland, der Krimi-Anthologien ›Mordssachsen‹ 1 …

weiterlesen

Andreas M. Sturm

  

Andreas M. Sturm wurde 1962 in Dresden geboren. Der Diplom Betriebswirt war nach seiner Berufsausbildung zum Werkzeugmacher viele Jahre in der Informatik tätig. In seiner Freizeit fotografiert der Autor gern und hört Rockmusik. Er lebt …

weiterlesen

Angela Temming

  

Angela Temming, 1969 in Mannheim geboren, lebt mit ihrer Familie in Berlin. Nach Kurzkrimis in Anthologien veröffentlichte sie 2016 ihren Kriminalroman ›Schlaf, mein Kind‹ bei Midnight by Ullstein. Sie bloggt unter www.angelatemming.de, ist Mitglied der …

weiterlesen

Franjo Terhart

  

Franjo Terhart wurde 1954 in Essen geboren und ausgebildeter Latein- und Philosophielehrer. Er ist Schriftsteller seit 1982 und hat bislang ca. 70 Veröffentlichungen, Romane, Jugendbücher, und Sachbücher. 1982 erhilt er den Literaturpreis der Stadt Essen …

weiterlesen

Petra Tessendorf

  

Petra Tessendorf wurde 1960 in Wuppertal geboren und arbeitete dort als Journalistin für eine Tageszeitung und verschiedene lokale Medien. Ihr erster Roman Der Wald steht schwarz und schweiget wurde 2010 im Münchner dtv-Verlag veröffentlicht. Ihre …

weiterlesen

Gisela Witte

  

Gisela Witte ist gelernte Buchhändlerin, Galeristin, zahlreiche längere Auslandsaufenthalte, Studium Geschichte und Erziehungswissenschaft, in der psychosozialen Arbeit mit Kindern und Familien, als Lerntherapeutin und als freie Autorin in Berlin tätig. Gisela Witte ist Mitglied bei …

weiterlesen